IBD Business Breakfast

Am 17. Mai durften wir unsere Klientinnen zu einem Business Breakfast rund um die Themen WiEReG und Jahressteuergesetz einladen. 

 

 

1) WiEReG – Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz

 

Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand hinsichtlich der Meldung der wirtschaftlichen Eigentümer. Das Thema ist besonders aktuell, da wir als Ihr Steuerberater zwar ab 2. Mai 2018 Ihre Meldung vornehmen können, die Meldefrist jedoch schon am 1. Juni 2018 endet. 

 

Wir erklären Ihnen:

  • wer ist betroffen
  • welche Befreiungen gibt es
  • was ist zu melden
  • welche Strafen drohen

Klienten können sich jederzeit unter der speziell eingerichteten Mailadresse wiereg[at]ibdaustria.com melden, wo unsere Spezialisten Sie gerne beraten und Ihre Meldung durchführen.

 

 2) Highlights des Jahressteuergesetzes 2018

 

Das Jahressteuergesetz liegt aktuell noch in Begutachtung, doch wir möchten Sie bereits über die wichtigsten Neuerungen informieren.

 

  • Hinzurechnungsbesteuerung
  • Verschärfung der (Nicht-) Abzugsfähigkeit von Zins- und Lizenzzahlungen
  • Wegzugsbesteuerung im Einkommenssteuergesetz
  • Missbrauchsregelung in der Bundesabgabenordnung
  • Einführung von Horizontal Mentoring
  • Umsatzsteuerbefreiung für private Bildungseinrichtungen

Im Anschluss wird es Zeit für Fragen und Antworten geben.